Familienfest 2013

 

Familienfest

 

Familienfest des SSV 1924 Bammental e.V.

Am Sonntag den 21. Juli 2013 organisierte der Schützenverein für seine Mitglieder und deren Familien das jährliche Familienfest.

In den vergangenen Jahren war das Familienfest von einem Turnier geprägt, bei dem die Eltern ihre Kinder bei der Ausübung ihrer jeweiligen Disziplin ( Luftgewehr oder Bogen ) beobachten und anfeuern durften.

Neue Wege wollten die Organisatoren in diesem Jahr gehen und veranstalteten einen Geschicklichkeitsparkours, bei dem alle Besucher mitmachen durften. Sowohl die Organisation, als auch die Durchführung des Geschicklichkeitsparkours wurde von der Schützenjugend tatkräftig unterstützt.

Der Oberschützenmeister und erste Vorstand, Hans Joachim Paschen, begrüßte die Besucher und wünschte allen einen schönen Sonntag im Schützenhaus.

 

 

Der Jugendleiter, Ulf Zimmermann, erklärte die Spielregeln und forderte alle auf, sich einen Partner zu suchen und als Team in die Starterliste einzutragen.

Bei den Stationen des Geschicklichkeitsparkours standen – wie könnte es bei einem Schützenverein auch anders sein – das Zielen und das Treffen im Mittelpunkt. An den Stationen: Dart werfen, Dosen treffen, Kubb werfen, Ball versenken und Ball fangen hatten die Teams großen Spaß und sammelten ihre Wettkampfpunkte ein.

Gegen Mittag wurde der Grill angefeuert und das das Salatbuffet aufgebaut. Mit Grillwurst, Steak und Hamburger, begleitet von einer großen Auswahl an Salaten, war für jeden Geschmack etwas dabei.

Gegen 15:00 Uhr hatte der Jugendleiter, Ulf Zimmermann, die Ergebnisse der Teams ausgewertet und begann mit der Siegerehrung. 17 Teams hatten sich für die Teilnahme am Geschicklichkeitsparkours gemeldet und die ersten drei Plätze wurde erreicht von:

1.      Platz: Team – „Yeti 2“ mit Jonas Knepper und Manuel Lösch

2.      Platz: Team – „furzende Fledermäuse“ mit Moritz Hergl und Markus Lösch

3.      Platz: Team – „ohne Namen“ mit Felix Kachingwe und Klaus Storch

Ulf Zimmermann übergab den stolzen Siegern ihre Siegerurkunden und bedankte sich bei allen Teilnehmern für den fairen Wettkampf.

Zum Ausklang des Tages wurde noch ein reichhaltiges Kuchenbuffet im Schützenhaus aufgebaut und die Besucher saßen in geselliger Runde bis zum späten Nachmittag zusammen.

Der Vorstand des SSV 1924 Bammental e.V. bedankt sich bei seinen fleißigen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung. Der Dank geht auch an die Spenderinnen und Spender der vielen Salate und Kuchen.

 SSV-PR-AL